Offene Ganztagsschule Scharmede

Entstehung und Entwicklung

Im Jahr 1999 kam bei den Eltern der Grundschule in Scharmede der Wunsch nach einer Betreuung der Kinder nach dem Unterricht auf.
Einige Jahre später reichte den Eltern die angebotene Betreuungszeit nicht mehr aus, und so wurde im Schuljahr 2004/2005 aus der Grundschule eine Offenen Ganztagsschule ( OGS ) Träger der Einrichtung ist der Förderverein der Grundschule Scharmede.

Aufgrund der Fördergelder der Landesregierung konnte die Qualität der Betreuung erheblich verbessert werden. Unsere Räume wurden gemütlich ausgestattet. Die Zusammenarbeit zwischen Erziehern und Lehrern wurde intensiver, da bei einer OGS auch Lehrerstunden in den Nachmittag fallen.
Nun konnte auch Ferienbetreuung angeboten werden, die nach wie vor bei den Kindern sehr beliebt ist, weil immer schöne Aktionen und tolle Ausflüge auf dem Programm stehen.

Dadurch, dass die Kinder bei uns täglich zusammen essen, spielen und Hausaufgaben machen, entsteht immer wieder eine schöne Gemeinschaft, von der die Kinder stark profitieren. Im Nachmittag entwickelt sich durch das regelmäßige Zusammensein eine familiäre Atmosphäre, in der sich Kinder und Erzieher wohlfühlen.
Da die Schule über einen großen, gut ausgestatteten Schulhof verfügt, verbringen die Kinder sehr viel Zeit an der frischen Luft. So wird Bewegungsmangel vorgebeugt und das freie Spiel gefördert. Auch hier spüren wir große Zufriedenheit bei den Kindern.
Um für Abwechslung zu sorgen, wird auch immer mal wieder eine AG, wie zur Zeit "Spiel- und Sport AG" oder "Kunst AG" angeboten.

Für Fragen und Gespräche steht unser Team jederzeit gerne zur Verfügung

Annette Liekmeier, Andrea Klocke, Gabi Kallemeier, Dagmar Reller, Mechthild Eikel und Birgit Morley

Förderverein Grundschule Scharmede. e.V.

Bahnhofstr.13
33154 Salzkotten

1. Vorsitzender

Paul Krane-Naumann
Telefon: 05258 / 930706

Teamleitung

Dagmar Reller
Telefon: 05258 / 933957

Schulleitung

Renate Leutnant
Telefon: 05258 / 7708

Leistungen

  • zuverlässige, pädagogische Betreuung, in der Regel vom Unterrichtsende bis 16:00 Uhr
  • gemeinsames Mittagessen
  • Platz und Zeit für das eigene Spiel
  • Hausaufgabenbetreuung durch pädagogisches Fachpersonal und Lehrer
  • Förderung im umfassenden Sinne
  • vielfältige Bildungsangebote aus den Bereichen Musik, Sport, Kunst und andere kreative Projekte
  • Angebote an unterrichtsfreien Tagen und in drei Ferienwochen von 7:30 bis 15:00 Uhr (nach Anmeldung)

Öffnungszeiten

Unsere Öffnungszeiten, während der Schulzeit, sind immer vom Unterrichtsende bis 16:00 Uhr. In den Ferien betreuen wir von 7:30 bis 15:00 Uhr.

Abholzeiten

Die Abholzeit kann, je nach Vereinbarung, 15:00 oder 16:00 Uhr sein. Kinder, die an einer AG teilnehmen, können erst um 16:00 Uhr entlassen werden. Andere Abholzeiten müssen mit dem Vorstand vereinbart werden.

Kosten

Die Gebühr für die Offene Ganztagsschule ist immer nur für ein Kind zu zahlen.
Geschwisterkinder, die eine Tageseinrichtung der Stadt Salzkotten besuchen sind frei. Die Höhe der Gebühr ist abhängig vom Jahreseinkommen. Ansprechpartner ist hier die Stadt Salzkotten.

Mittagessen

Das Mittagessen findet im Essraum statt. Das Essen wird täglich von einem Catering Service geliefert. Wir haben mit den Kindern Essregeln erarbeitet, auf deren Einhaltung wir Wert legen.
Zurzeit wird das Essen in zwei Gruppen ausgegeben, um 12:30 Uhr und um 13:15 Uhr.
Ein Mittagessen kostet 3.05 € (Stand 01.03.2019)

Hausaufgaben

Die Hausaufgabenbetreuung findet in einem Klassenraum der Schule statt, so dass die nötige Ruhe für die Erledigung der Aufgaben gewährleistet ist. Beaufsichtigt und begleitet werden die Kinder von pädagogischen Fachkräften der OGS, Lehrerinnen oder Studentinnen. Die Überprüfung der Hausaufgaben auf Vollständigkeit und Richtigkeit liegt in der Verantwortung der Eltern.

Ganztagsbetreuung in den Ferien und an beweglichen Ferientagen

  • findet statt, wenn mindestens 8 Kinder teilnehmen
  • montags bis freitags: 7:30 Uhr bis 15:00 Uhr
  • in den Sommerferien: erste und letzte Ferienwoche
  • in den Herbstferien: zweite Ferienwoche

Eine fristgerechte und verbindliche Anmeldung ist zwingend erforderlich (aufgrund von Busbestellungen, Ausflugsplanung, benötigter Materialien und Personaleinsatz).

© 2018-2019 Grundschulverbund Scharmede-Thüle
© 2018 Grundschulverbund Scharmede-Thüle