Grundschulverbund
Scharmede - Thüle

Die Schule ist wieder geöffnet!

Aktuelle Informationen erfahren Sie auf der Internetseite des Schulministeriums:
https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/index.html

Unterricht ab dem 11.05.2020 im rollierenden Verfahren!
Update

Liebe Eltern,

wie wir Ihnen bereits mitgeteilt haben, hat das Schulministerium vorgeschrieben, dass ab dem 11.05.2020 alle Jahrgänge in einem rollierenden Verfahren tageweise in die Schule kommen. Pro Schultag wird nur ein Jahrgang in Kleingruppen unterrichtet. Nach Möglichkeit sollen alle Klassen bis zu den Sommerferien im gleichen Umfang am Präsenzunterricht teilnehmen können. Für die Arbeit zwischen den Unterrichtstagen erhalten Ihre Kinder weiterhin die Arbeitspläne.

In den letzten Elternbriefen informierten wir Sie über die Organisation des Unterrichts unter Berücksichtigung der Umsetzung des Hygieneplans. Des Weiteren erhielten Sie den Zeitplan mit den Unterrichtstagen für Ihr Kind.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung!

Freundliche Grüße
Schulleitung und Kollegium

Auf der Homepage der Stadt Salzkotten finden Sie das neue Formular für die Notbetreuung und die Auflistung der Tätigkeitsbereiche für die erweiterte Notbetreuung ab dem 23.04.2020.

Liebe Eltern,

die Grundschulen in Nordrhein-Westfalen bleiben auch weiterhin geschlossen. Vor der Öffnung bzw. Teilöffnung der Schulen sieht das Ministerium eine Vorlaufzeit zur Durchführung der notwendigen organisatorischen Maßnahmen vor.

Ab dem 20.04.2020 wird die Notbetreuung fortgesetzt und ab dem 23.04.2020 in einem angemessenen Umfang auf weitere Bedarfs- und Berufsgruppen ausgeweitet. Bitte melden Sie sich per Mail oder telefonisch für die Betreuung an. Das neue Formular für die Anmeldung finden Sie in Kürze auf der Homepage der Stadt Salzkotten.

Am 04.05.2020 beginnt voraussichtlich wieder der Unterricht für die Klassen 4a und 4b. Hierzu erhalten Sie frühzeitig eine detaillierte Mitteilung.

Für die Arbeit zu Hause bekommen alle Klassen ab Montag wieder einen Arbeitsplan. Sollten Sie Fragen dazu haben, nehmen Sie bitte Kontakt zu den Klassenlehrerinnen auf.

Ich bedanke mich bei Ihnen für Ihre weitere Unterstützung in den nächsten Wochen und wünsche Ihnen eine gute Zeit.

Freundliche Grüße
R. Leutnant
Schulleiterin

Erweiterte Notbetreuung ab dem 23.03.2020

Sehr geehrte Eltern,

ab dem 23.03.2020 wird die bestehende Regelung zur Notbetreuung erweitert. Das Ministerium begründet diese Änderung damit, dass durch die steigenden Infektionszahlen bestimmte Berufe besonders belastet sind.

Die Regelung sieht wie folgt aus:

  • Eltern, Erziehungsberechtigte oder Alleinerziehende, die in systemrelevanten Berufen arbeiten, können ihr Kind, unabhängig von der beruflichen Situation des Partners oder anderen Elternteils, in die Notbetreuung geben.
  • Ab dem 23.03.2020 bis einschließlich 19.04.2020 findet die Notbetreuung bei Bedarf an allen Tagen der Woche, also auch samstags und sonntags, statt. Zudem wird sie auch in den Osterferien mit Ausnahme von Karfreitag bis Ostermontag angeboten.
  • Auch wenn Ihr Kind im regulären Schulbetrieb keinen Platz in der OGS oder BGS hat, kann es an der Notbetreuung teilnehmen.
  • Grundlage einer solchen Entscheidung ist der schriftliche Nachweis des jeweiligen Arbeitgebers des betreffenden Elternteils oder der Alleinerziehenden, dass deren Präsenz am Arbeitsplatz für das Funktionieren der jeweiligen kritischen Infrastruktur notwendig ist und eine anderweitige Kinderbetreuung nicht möglich ist.

Das notwendige Formular für Ihren Arbeitgeber finden Sie auf der Internetseite der Stadt Salzkotten bzw. hier:

Formular Betreuung

Bitte melden Sie Ihren Bedarf bis Montagmorgen per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) an.

Bitte bedenken Sie, dass es sich um eine Notbetreuung handelt. Nehmen Sie diese bitte nur in Anspruch, wenn andere Betreuungsmöglichkeiten ausgeschlossen sind. Zurzeit ist es unbedingt erforderlich, die sozialen Kontakte möglichst zu reduzieren. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit
R. Leutnant
Schulleiterin

© 2018-2019 Grundschulverbund Scharmede-Thüle
© 2018 Grundschulverbund Scharmede-Thüle